Beratungen

Geistheilung

Bei der Geistheilung  erlaubt das Medium seinem Geistarzt oder Führer, seinen Körper zu verwenden, um nicht-invasive Eingriffe durchzuführen.  

Dafür verbindet sich das Medium zunächst mit Ihrem Energiefeld und wird dann ein Kanal für den Geist, während es sich in eine sehr tiefgreifende Trance begiebt, damit sein Geist/Führer frei als Energiekanal in seinen Körper eindringen und die Vibrationen aktivieren kann, die den Heilprozess in Bewegung bringen. Beim nächsten Schritt kommt der Geistführer näher und wird eins mit dem Medium. Dies ist der Moment, in dem die Energie zu fließen beginnt.

Bei der Tranceheilung fließt spirituelle Energie durch das Medium zu Ihnen, um einen Prozess physischer, emotionaler und spiritueller Transformation zu initieren.

 

Das Geistteam des Mediums, das sich in der Geisterwelt befindet, entscheidet nach der Konstitution der Person, welche Heilimpulse gesendet werden.

 

Die Medium versucht die absolut bestmögliche Verbindung mit dem Geist herzustellen, und der beste Weg um dieszu erreichen, ist in einen Zustand der Trance zu gehen, ein Zustand extremer mentaler Stille und Passivität. Der Sinndahinter ist, je besser die Verbindung mit dem Geist, desto besser das Ergebnis, das wir beim Heilen selbst erhalten.Es kann sein, dass der Geistführer des Klienten ebenfalls im Heilungsprozess involviert ist.

 

Durch Stillsitzen und den Heilkräften „aus dem Weg bleiben“, ermöglicht man eine tiefere Heilung.

Sie werden sich komfortabel fühlen und in bestimmten Fällen Hitze, Kälte, ein Kitzeln oder ein schwebendes Gefühl, Druck oder einen kleinen Schmerz spüren. Oder sie fühlen gar nichts.  Sie müssen nicht etwas fühlen, um von der Heilung zu profitieren.



Die Behandlung wird durch die Hände des Mediums gegeben. Das Medium legt vielleicht ihre Hände auf Ihre Knie oder Schultern oder nirgends hin, und der Geist wird wissen, wo er Sie heilen muss.  Sie werden voll angezogen bleiben und sitzen oder liegen.



Das Medium arbeitet mit der Geisterwelt, um Ihnen einen endlosen Fluss an Energie zu geben, der Ihnen emotional, spirituell und physisch hilft, und Ihnen erlaubt, sich Ihrem wahren Selbst zu nähern. Bitte seien Sie aufgeschlossen, damit Sie alle Heilvorteile erlangen können.



Klienten haben von dieser Art der Heilung viele Vorteile erlebt, einschließlich einem reduzierten Bedürfnis von Schmerzmedikamenten, dem Finden von Komfort und Akzeptanz in Zeiten der Trauer und mentales und physisches Aufladen während Zeiten voller Stress.

Während der Fernbehandlung genießen Sie den Komfort Ihres Heims oder eines ruhigen Ortes, der Ihnen erlaubt, sich zu entspannen. Der Prozess ist derselbe wie bei Anwesenheit. Sie legen einfach einen Zeitpunkt fest, der für Sie und das Medium passt. Das Medium kontaktiert Sie zu Beginn und am Ende der Sitzung per Telefon oder Skype und der Prozess beginnt wie bei direktem Kontakt.


Das Medium verbindet sich mit Ihrem Energiefeld, wird ein freier Kanal für den Geist, geht in die Trance und verbindet sich mit dem Geistführer für die Heilung. Die Energie fließt zwischen Ihnen, auch wenn sie nicht am selben physikalischen Standort sind.

Jegliche Fernsitzungen müssen mindestens 24 Stunden vor der ausgemachten Zeit bezahlt werden.

Fernbehandlungen , ohne daß das Medium anwesend sein muss, haben dieselbe energetisierende Wirkung.

Für wen:

Diese Behandlung ist für Personen aller Altersklassen und Verfassungen geeignet. Jedes Kind unter dem Alter von 16 muss einen verantwortlichen Erwachsenen als Begleitung dabei haben, der während der Behandlung im Zimmer verbleiben muss. Diese erhalten dabei ebenfalls eine Behandlung durch ihre bloße Anwesenheit im Zimmer.

Wichtige Hinweis:


1. Die Medium kann keine Garantie für eine erfolgreiche Sitzung geben.
2. Die Tranceheilung sollte nie als Ersatz für eine medizinische Behandlung oder Medikation dienen. Es kann sehr vorteilhaft sein, zusätzlich konventionelle medizinische Behandlungen zu erhalten.
3. Die Medium diagnostiziert keine Krankheiten und wird kein Wechseln der Medikation vorschlagen. Die Behandlung ist keine Diagnose physischen oder mentalen Leidens.
4. Sie sollten dies nicht als Heilmittel ansehen und zunächst medizinischen Rat von Ihrem Arzt einholen.
5. Nach der Sitzung ist es absolut notwendig, weiter von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente einzunehmen und andere medizinische Behandlungen fortzuführen.
6. Sie wird von Ihnen eingenommene Medikamente nicht schädigen oder sie beeinträchtigen, sie kann nur helfen und nie schaden.
7. Noch einmal: Die Resultate können nicht garantiert, nur erhofft werden.

Geistheilung sind nach Terminvereinbarung in München, in Starnberg oder bei Skype möglich

There are no items in this list

Please reload